Organisation:

Asingi AG · Samstagern

in enger Zusammenarbeit mit Ballonfachkräften

und Appenzellerland Tourismus


Gas:

Die Teilnehmer werden gebeten, mit vollen Gasflaschen anzureisen. Propan für die Fahrten während der Held Trophy wird gesponsert.


Fahrgastregelung:

Die Piloten sind gebeten, dem Organisator jeweils am Vorabend der geplanten Fahrten mitzuteilen, wie viele Passagiere jeweils gewünscht und willkommen sind


Der Organisator wird jeweils zahlende Passagiere zuerst zuteilen und freut sich die übrigen freien Plätze mit Helfern und Pressevertretern auffüllen zu dürfen.


Piloten, werden für  zahlende Gäste der Organisation für Fahrten von mindestens 1 Stunde Dauer mit

CHF 100.00 belohnt. (Abrechnung anlässlich der Rangverkündigung  nach Abgabe des Tickets vom Veranstalter)


Ballonglühen:

Das Ballonglühen gehört zur höchsten Erfreuung der Zuschauer von Appenzell.

Es wird auch als Dankeschön an die gastgebende Bevölkerung von Appenzell verstanden.

In diesem Sinne dürfen wir Sie als Veranstalter bitten, die Teilnahme als Ehrensache anzusehen.

Herzlichen Dank.


Nenngeld:

Im Nenngeld von CHF 200.00 ist folgendes pro Team (4 Personen) inbegriffen:


♥ Goodies-bag

♥ Gas für die Fahrten und das Glühen

♥ Apéro am Freitagabend

♥ Geführter Dorfrundgang

♥ Überraschungsprogramm

♥ Kaffee und Bärlibiberli am Startplatz vor den    Morgenfahrten


Landkarten sind am General Briefing zu Selbstkosten erhältlich.







Anmeldung:

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis spätestens

9. Februar 2017 mit beiliegendem Anmeldeformular

oder per E-mail an das office@held.ch


Aus Kapazitätsgründen planen wir ein Maximum von 30 Teams. Die Teilnahme richtet sich nach der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen.


Spezielles:

Zu gewinnen ist ein exklusiver Start an der offiziellen Eröffnungsfeier ab dem Landsgemeindeplatz – im Herzen von Appenzell.  

Der glückliche Ballonfahrer wird aus den ersten 10 Anmeldungen offiziell durch das Tourismusbüro ausgelost und umgehend benachrichtigt


Buchung der Unterkunft:

a) Sie buchen Ihr bevorzugtes Hotel direkt bei Appenzell Tourismus unter folgendem Link: www.appenzell.ch, Unterkünfte anschauen und buchen.

b) Sie nutzen eines unserer vorreservierten und vorbezahlten Massenlagern als Unterkunft, zum Pauschalpreis CHF 40.- pro Nacht und Person


Bitte schicken Sie mit Ihrer Anmeldung auch

♥ Ein Passbild vom Piloten (300 dpi)

♥ Ein Bild vom Ballon (300 dpi)

♥ ein kurzes Ballon-CV

♥ Eine Kopie der vorzuweisenden Dokumente zur Beschleunigung der Einschreibeprozedur (Pilotenlizenz, Versicherung, Lufttüchtigkeitszeugnis, letzte Seite des Pilotenlogbuches).


Die Anmeldung gilt mit der Überweisung der Einschreibegebühr als definitiv.

Die Abrechnung der Hotelkosten macht jedes Team selber. Die Unterkunft in den zwei Massenlagern wird vom Organisator bezahlt.


Bankverbindung:  Credit Suisse AG

IBAN:

Konto:  

Begünstigter:

Swift BIC:



Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne

für weitere Auskünfte zur Verfügung!

CH38 0483 5154 3311 0100 1

0559-1543311-01-1 Rubrik: Held Trophy

Asingi AG, 8853 Lachen

CRESCHZZ80U